Restaurants in Ibiza:

Tips von uns:

Restaurant La Masia Ibiza

00

La Masia: (zwischen Eivissa und Sant Gertrusdis)

Zwischen Santa Gertrudis und Ibiza Stadt befindet sich das Restaurante La Masia. Sehr gute mediterrane Küche verbunden mit perfektem Service. Der Garten ist geschmückt mit vielen Zitronen- und Limettenbäumen und man hat das Gefühl im Garten Eden zu sein. Überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Restaurant Atzaro Beach Club Ibiza

 

Atzaro Beach Club: (Cala Nova)

Schauen Sie vorbei und überzeugen sie sich selbst. Der Lunch ließt sich mediterran – es gibt eine Tapa- Auswahl, zur Vorspeise Carpaccio de ternera, Salat mit Früchten und Lachs, sautierte Rigatoni mit getrockenten Tomaten. Die Hauptspeisen variieren – Hühnchen aus dem Wok, Calamar a la plancha, Entrecote a la plancha oder Reisgerichte mit frischem Fisch. Hört sich lecker an wie, auch die Mousse de maracuja, sollte ausprobiert werden.

Mama Pomelo Ibiza

 

Mama Pomelo: (Ibiza Stadt)

Das Essen ist sensationell gut und das Restaurant lockt viele der städtischen Mitarbeiter und Kennerin ihre Fänge. Das Restaurant liegt in der Sta der Jungfrauen in Ibiza Stadt und ist im Sommer immer gut besucht. Ein echter Geheimtipp in Ibiza.

Bar Anita Ibiza

 

Bar Anita: (Sant Carlos)

Ein absoluter Geheimtip für Menschen, die jeden störenden Einfluss durch den Massentourismus vermeiden und einen möglichst engen Kontakt zu den letzten echten Einheimischen, den Ibicencos, suchen wollen. Hier finden sich auch Kontakte zu den letzten Hippies, die damals die wunderschöne Insel so berühmt machten. Die Betreiber der Anita Bar sind herzensgute und unheimlich freundliche Menschen, die jedem Gast dort das Gefühl eines Zuhauses geben. Schlicht und einfach eingerichtet, aber voller Wärme mit moderaten Preisen.

Yamanya Ibiza

 

Yemanja: (Cala Jondal)

Das Strandrestaurant ist herrlich gelegen, was schon Grund genug ist, hierher zu kommen. Man sitzt entweder auf der Terrasse oder mitten im Sand. Schatten wird reichlich von Sonnenschirmen gespendet. Das Yemanjá gilt als eines der besten Fisch- und Paellarestaurants der Insel.  www.yemanjaibiza.com

Destino Ibiza I

Destino Ibiza II

 

Destino I & II: ( Sant Josep & Sant Gertrudis )

Wer das Destino noch nicht kennt, hat Einiges verpasst. Modern angehauchte Tapas mit asiatischen und marokkanischen Einflüssen werden Ihren Gaumen verwöhnen und Ihre Sinne betören. Das ganze mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis und einem sehr freundlichen Service – selbst die Weinkarte lässt keine Wünsche offen. Nachdem Sie Ihre Getränke bestellt haben, werden Sie an die beleuchtete Theke gebeten wo Ihnen der Kellner sämtliche Tapas und Geschmacksrichtungen erklärt. Dann einfach direkt die Bestellung aufgeben! Sie können die Tapas in zwei unterschiedlichen Größen bestellen und genießen, haben also somit die Möglichkeit so viel wie möglich zu probieren. Da die Bar Destino und die Bar Destino II immer gut besucht sind, empfehlen wir unbedingt einen Tisch zu reservieren. Tel.: 0034 971 197 925

Restaurant Sa Punta Ibiza

 

Sa Punta Restaurant: ( Talamanca )

Weiß lackierte Wände, eine von windschiefen Pinien gesäumte Terrasse aus Holzbohlen, aus dem Inneren des Restaurants ertönt getragene Chillout Musik. Im Restaurant Sa Punta am hinteren Ende der Bucht von Talamanca werden Diskretion, Stil und Service groß geschrieben. Es wirkt ganz so, als hätten die Restauranteigentümer Rita und Rodolphe einen Zauberstab angelegt und diesem Ort einen magischen Glanz verliehen. Im Restaurant Sa Punta werden mittags solch köstlichen Gerichte wie ein deliziöser Clubsandwich, Paella oder „arroz de bogavante“ (Reispfanne mit Hummer) serviert. Wer abends bei Kerzenschein und einzigartigem Blick auf den Hafen und Dalt Vila fürstlich dinnieren möchte, der sollte sich auf keinen Fall die Fleischspezialitäten oder den fangfrischen, im Ofen gegarten Fisch entgehen lassen. Dem Gast werden mediterrane Gerichte mit asiatischer Note geboten, wobei stets marktfrische Produkte verwendet werden. Ebenso zauberhaft gibt sich die Lounge Bar PANORAMA, die neben exotisch fruchtigen Cocktails auch Fingerfood und Tapas, wie Frühlingsrollen oder hausgemachte Gänseleberpastete bietet. Hier ist es ein Leichtes, sich in eine der kuscheligen Sonnenbetten sinken zu lassen, an einem Mojito zu nippen und zu den Klängen von Resident DJ Toni Montana, die Magie dieses einzigartigen Ortes auf sich wirken zu lassen. www.sapuntaibiza.com

Restaurant Jimmy Coco Beach Ibiza

 

Jimmy´s Coco Beach (Platja d’en Bossa):

In diesem Restaurant wird anspruchsvolle Küche zu einem fairen Preis angeboten. Die feinen kulinarischen Genüsse, der herrliche Blick auf das Meer und die unberührte Landschaft um den Wehrturm Torre de sa Sal Rossa herum sind echte Pluspunkte. www.cocobeachibiza.com
Restaurant Nassau Beach Club ibiza

 

Nassau Beach Club (Platja d’en Bossa):

Komfortable Teakholz-Liegen und eine Speisekarte, die neben mediterranen und asiatischen Gerichten auch Languste und Hummer bietet, ziehen ein anspruchsvolles Publikum an. Die Uniformen des Service- Personals wurden von Roberto Cavalli entworfen, ein DJ sorgt non-stop für Dauerbeschallung. Geöffnet zum Mittagessen wird erst um 12.30 h , um Mitternacht werden die letzten Cocktails serviert. www.nassaubeachclub.com

 

Restaurant Blue Marlin ibiza

 

Blue Marlin (Cala Jondal): 

Das Strandrestaurant ist von allen das schönste und gleichsam eine Location mit angesagter chilliger Musik am Tag und Partyfeeling am frühen Abend. Im Blue Marlin trifft sich die echte Szene gepaart mit dem jungen Geldadel in einer traumhaften Bucht, an einem schönen, gepflegten Strand. Die Partys hier sind wirklich etwas besonderes und sie werden nicht wirklich beworben. www.bluemarlinibiza.com

 Restaurant Amante Beach Club Ibiza

 

Amante ( Sol den Serra ):

Mit einer spektakulären Landschaft, guter internationaler Küche, einem außergewöhnlichen Service und Chill-out Musik am privaten Strand, kann man hier perfekt den ganzen Tag genießen. www.amanteibiza.com

 

 Restaurant Los Pasa Jeros Ibiza  

Los Pasa Jeros ( Ibiza Stadt ):

Wer einmal richtig urig und legere Essen gehen möchte, ist hier genau richtig. Es ist ein absolutes Erlebnis, hier unter Einheimischen und Urlaubern zu Essen, wo die einheimische Speisekarte auf drei Sprachen (spanisch, englisch und deutsch) jede Woche neu mit der Hand geschrieben wird und man einfach , bei hochbetrieb, an einen freien Platz am Tisch gesetzt wird.

 Restaurant Silla des Bosc Ibiza

 

Silla des Bosc (Cala Comte):

Am Cala Comte gibt es mit die besten Sonnenuntergänge auf der Insel . Das Restaurant ist minimalistisch aber das stilvolle Interieur weicht dem wunderschönen Panoramablick auf das Mittelmeer.Beste vielseitige Mittelmeerküche mit ausgewogenem  Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier kann man die spektakulären Sonnenuntergänge in romantischer und idyllischer Atmosphäre bei einem ausgezeichneten Dinner genießen. www.silladesbosc.com

 

bambudda

 

Bambuddha Grove ( San Juan, km 8.5 ):

Das legendäre Restaurant ist ein Ort der Liebe, voller Frieden, Toleranz und Freiheit, den John Chetano Moon, inspiriert von seinen Reisen und Erlebnissen in Asien, vor 10 Jahren auf der Insel kreiert hat. Umgeben von hohem Bambus, edlen Gärten, Buddhas und Seide wirst du eine Welt erleben, die nicht nur mit ihrer ausgezeichneten Mediterran Asian Küche deine Sinne verwöhnt. www.bambudda.com

<Top>